#0038 – Badge dank GeoCaching

Gelegentlich mache ich auch etwas GeoCaching, die Schatzsuche irgendwo draußen anhand von GPS-Daten. Es gibt die unterschiedlichsten Cache-Varianten mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Es gibt nicht nur einfache “Dosen”, sondern auch sehr tolle Bastelarbeiten. Um so einen “Schatz” zu heben, muß man gelegentlich auch mal einige Kilometer zurück legen – der Gesundheit zuliebe natürlich mit dem Fahrrad. Das waren dann 37,65 km und eine neue Badge für die 20-Meilen-Tour und nebenbei noch einen Cache für die Statistik 🙂

Einfache Dose in einem Baumstumpf

Bastelarbeit getarnt als Vogelhaus

An Orten, die man sonst nie besucht

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.